Teilnehmer M-Z

Die Liste enthält die angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob ein Vortrag oder ein Panel eingereicht wurde.

M N O P Q R S T U V W X Y Z

M

Jun Ma, Paris/Frankreich (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Philipp Maas, Wien/Österreich (Panel-Vortrag)

Rui Magone, Berlin (Panel-Vortrag)

Gérard J. Maizou, Eichenau (Vortrag in der Sektion Historische Anthropologie und Materielle Kultur)

Hans Georg Majer, München

Rebecca Mak, Heidelberg

Nadia Maltzahn, Beirut/Libanon

Malika Mansouri, Bielefeld

Paula Manstetten, London/Großbritannien

Mohammed Maraqten, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Semitistik, Panel-Vortrag)

Jonas Margraff, Mainz (Panel-Vortrag)

Sergei Mariev, München (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Stefan Marinca, Münster

Silvia Martens, Bern/Schweiz (Panel-Vortrag)

Anna Martin, Marburg (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Sylva Martinaskova, Olmütz/Tschechien

Michael Josef Marx, Potsdam (Panel-Vortrag, Panel-Vortrag)

Alev Masarwa, Münster (Vortrag in der Sektion Iranistik, Panel-Vortrag)

Fatemeh Masjedi, Berlin (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Kazunobu Matsuda, Kyoto/Japan (Panel-Vortrag)

Christian Mauder, Göttingen (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Petra Maurer, München (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Julia Maxelon, Köln (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Dorothea May, Bonn

Katherine Maye-Saidi, Köln (Panel-Vortrag)

Astrid Meier, Halle (Saale) (Panel-Vortrag, Panel-Vortrag)

Gudrun Melzer, München (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Parya Memar, Kaiserslautern

Astrid Menz, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Aziz Merhan, Istanbul/Türkei (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Yonatan Meroz, Halle (Saale) (Projektvorstellung)

Matthew Mesley, Zürich/Schweiz (Panel-Vortrag)

Mohammed Metwally, Berlin (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Berenike Metzler, Bamberg (Panel-Vortrag)

Günter Meyer, Mainz

Michalis N. Michael, Nikosia/Zypern (Vortrag in der Sektion Osmanistik)

Axel Michaels, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Maróth Miklós, Budapest/Ungarn (Panel-Vortrag)

Stephan Milich, Köln (Panel-Vortrag)

Andreas Ismail Mohr (Panel-Vortrag)

Rudolf U. Mohs, Hohenahr

Christine Moll-Murata, Bochum (Panel-Vortrag)

Benoit Montabone, Rennes/Frankreich (Panel-Vortrag)

Maren Mortell, Halle-Wittenberg

Kata Ilona Moser, Bern/Schweiz (Panel-Vortrag)

Raoul Motika, Istanbul/Türkei

Sedigheh Mousavi, Tübingen (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Nikola Moustakis, Münster

Samit Mubayd, Münster

Elena Mucciarelli, Mailand/Italien (Panel-Vortrag)

Lukas Muehlethaler, Berlin (Projektvorstellung und Panel-Vortrag)

Andrea Müller, Bern/Schweiz

Christian Müller, Paris/Frankreich (Panel-Vortrag, Vortrag in der Sektion Recht)

Dennis Müller, Berlin

Dominik Müller, Frankfurt am Main (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Katharina Müller, Münster (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Kathrin Müller, München (Vortrag in der Sektion Historische Anthropologie und Materielle Kultur, Panel-Vortrag)

Miriam M. Mueller (Panel-Vortrag)

Samuel Pablo Müller, Zürich/Schweiz

Shing Müller, München (Panel-Vortrag)

Wolfgang P. Müller, New York/USA (Vortrag in der Sektion Recht)

Stephanie Müssig, Erlangen (Panel-Vortrag)

Anne Multhoff, Jena (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Yasutaka Muroya, Leipzig (Panel-Vortrag)

Pernilla Myrne (Panel-Vortrag)

Lana Mžavia, Freiburg (Vortrag in der Sektion Arabistik)

N

Monique Nagel-Angermann, Münster (Panel-Vortrag)

Mostafa Najafi, Freiburg (Projektvorstellung)

Fawzy Naji, Hannover (Panel-Vortrag)

Sumiko Nakamura, Atago/Japan (Vortrag in der Sektion Japanologie)

Yuki Nakanishi, Tokio/Japan (Panel-Vortrag)

Tereza Nakaya, Olmütz/Tschechien

Mariam Nanobashvili, Tiflis/Georgien (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Gottfried Nebe, Münster

Norbert Nebes, Jena (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Justyna Nedza, Bochum (Panel-Vortrag)

Christoph K. Neumann, München (Teilnehmer Podiumsdiskussion)

Hans Neumann, Münster (Sektionsleiter Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie)

Mathias Neumann, Münster

Reingard Neumann, Greven (Panel-Vortrag)

Tilman Neuschild, Kiel (Panel-Vortrag)

Angelika Neuwirth (Panel-Vortrag)

Irina Nevskaya, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Madjid Nezhad Masum, Marburg (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Gilyana Nidyulina-Honikel, Bonn (Panel-Vortrag)

Ulrike Noack, Leipzig

Christine Nölle-Karimi, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Arndt-Michael Nohl, Hamburg (Teilnehmer Podiumsdiskussion)

Ernst-Ulrich Nolz, Dortmund

Ekachai Numsawat, Walailak, Thailand (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Elkhan Nuriyev, Baku/Aserbaidschan (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

O

Norbert Oberauer, Münster (Sektionsleiter Recht)

Thomas Oberlies, Göttingen (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Azize Ögel, Münster

Kerem Öktem, Oxford/Großbritannien (Teilnehmer Podiumsdiskussion)

Joachim Oelsner, Leipzig

Christina Oesterheld, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Sevil Özcalık, München (Vortrag in der Sektion Osmanistik)

Serife Özdemir, Monheim am Rhein

Hakan Özkan, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Ertan Öztürk, Berlin

Klaus Ohlhafer, Münster

Kiyokazu Okita, Kyoto/Japan (Panel-Vortrag)

Eva Oliveira, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Politik, Wissenschaft und Gesellschaft)

Lucie Olivova

Volker Olles, Berlin (Panel-Vortrag)

Simon O’Meara, Utrecht/Niederlande (Panel-Vortrag)

Ginu Zacharia Oommen, Neu-Delhi/Indien (Vortrag in der Sektion Politik, Wissenschaft, Gesellschaft)

Sang-Yi O-Rauch, Bonn (Vortrag in der Sektion Koreanistik)

Vera Orth, Tübingen

Eva Orthmann, Bonn (Panelleiterin)

Anke Osigus, Münster

Tatiana Oranskaia, Hamburg (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Sven Osterkamp, Bochum (Panel-Vortrag)

Inana Othman (Panel-Vortrag)

Undine Ott, Göttingen (Panel-Vortrag)

P

Antonio Panaino, Ravenna/Italien (Panel-Vortrag)

Peera Panarut, Hamburg (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Nefeli Papoutsakis, Münster (Panel-Vortrag)

Ludwig Paul, Hamburg (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Susanne Paulus, Münster

Andrew Peacock, St. Andrews/Großbritannien (Panel-Vortrag)

Mikhail Pelevin, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Gianni Pellegrini, Turin/Italien (Panel-Vortrag)

Gerhard Peschers, Münster (Vortrag in der Sektion Politik, Wissenschaft und Gesellschaft)

Rudolph Peters, Amsterdam/Niederlande (Ehrengast  in der Sektion Recht)

Michaël Peyrot, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Laura Pflug. Berlin (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Alix Philippon, Aix-en-Provence/Frankreich (Panel-Vortrag)

Ute Pietruschka, Halle (Saale) (Projektvorstellung)

Georges-Jean Pinault, Paris/Frankreich (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Adrian Pirtea, Berlin (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Anja Pistor-Hatam, Kiel (Panelleiterin)

Otto Plassmann, Düsseldorf

Susanne Plietzsch, Salzburg/Österreich (Vortrag in der Sektion Judaistik)

Karl-Friedrich Pohlmann, Münster (Panel-Vortrag)

Carsten Polanz, Bonn (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Jonas Polfuß, Münster (Panel-Vortrag)

Taweeluck Pollachom, Thasala/Thailand (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Maurice A. Pomerantz, New York/USA (Panel-Vortrag)

Flavia Pompeo, Rom/Italien (Panel-Vortrag)

Stephan Popp, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Daniel Potthast, München (Panel-Vortrag)

Reza Pourjavady (Projektvorstellung und Panel-Vortrag)

Abbas Poya, Erlangen (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft, Panelleitung)

Sabine Prätor, Münster

Claudia Preckel, Bochum (Panel-Vortrag)

Thomas Prenzel, Rostock (Vortrag in der Sektion Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Ernst Prets, Wien/Österreich (Panel-Vortrag)

Menno Preuschaft, Münster (Panel-Vortrag)

Yvonne Prief, Münster (Panel-Vortrag)

Margarete Prüch, Geisenheim (Panel-Vortrag)

Q

Mourad Qortas, Erlangen

Yi Qu, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Tiziana Quadrio, Würzburg

Ulrike Qubaja, Hamburg (Panel-Vortrag)

R

Astrid Raabe, Vechta

Montserrat Rabadán Carrascosa, Berlin (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Khaled Radhouani, Tübingen (Panel-Vortrag)

Bernd Radtke, Utrecht/Niederlande (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Shahrokh Raei, Göttingen (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Seyed Mohammad Taghi Raeissadat, Maschhad/Iran

Oliver Raendchen, Berlin (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Elisabetta Ragagnin, Göttingen (Panel-Vortrag)

Karolin Randhahn, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Annette Ranko, Hamburg

Nargis Rashid, Karatschi/Pakistan

Samer Rashwani, Berlin (Panel-Vortrag)

Pakdeekul Ratana, Chiang Mai/Thailand (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Edmund Johannes Ratka, Passau (Panel-Vortrag)

Bill Rebiger, Berlin (Vortrag in der Sektion Judaistik)

Christiane Reck, Berlin (Panel-Vortrag)

Daniel Redlinger, Bonn (Panel-Vortrag)

Susanne Reich, Halle

Ursula Reichert, Wiesbaden

Stefan Reichmuth, Bochum (Sektionsleiter Islamwissenschaft, Panel-Vortrag)

Beate Reinhold, München (Panel-Vortrag)

Maurus Reinkowski, Basel/Schweiz (Vortrag in der Sektion Osmanistik)

Ulla Remmer, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Christian Ressel, Berlin (Panel-Vortrag)

Salar Rezazadeh, Urmia/Iran (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Kristina Richardson, Münster (Panel-Vortrag)

Jeanne Richter, Münster (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Thomas Richter, Hamburg (Panelleitung, Panel-Vortrag)

Tonio Sebastian Richter, Leipzig (Vorträge in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Lutz Richter-Bernburg, Tübingen (Panel-Vortrag)

Lutz Rickelt, Münster

Nils Riecken, Berlin (Panel-Vortrag)

Chiara Riminucci-Heine, Bonn (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Sheryn Rindermann, Leipzig (Panel-Vortrag)

Monika Rind-Pawlowski, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Noel A. Rivera, Freiburg (Projektvorstellung)

Gabriella Rodrigues, Heidelberg

Hanna Röbbelen, Erlangen (Vortrag in der Sektion Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Eva-Maria Rohde, Berlin

Mathias Rohe, Erlangen

Isabelle Romann, Haltern

Johannes Rosenbaum, Bamberg

Stephan Rosiny, Hamburg (Panel-Vortrag)

Adriano V. Rossi, Neapel/Italien (Panel-Vortrag)

Julieta Rotaru, Bukarest/Rumänien (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Veronika Roth, Berlin (Panel-Vortrag)

Ulrich Rudolph, Zürich/Schweiz (Projektvorstellung)

Werner Ruf, Kassel

Kristina Rzehak, Münster

S

Giedre Sabaseviciute, Kairo/Ägypten (Panel-Vortrag)

Osman Sacarcelik, Münster (Vortrag in der Sektion Recht)

Arik Sadan, Jerusalem/Israel (Panel-Vortrag)

Omid Sadeghi Seraji, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Ahmed Sadouki, Königsbrunn

Velizar Sadovski, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Indogermanistik und Panelleiter)

Börte Sagaster, Nikosia/Zypern (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Haider Sahib, Beirut/Libanon (Panel-Vortrag)

Chandy Vadakkan Sain, Leuven/Belgien

Gulshen Sakhatova, Bonn (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Manuel Sakmani, Bremen (Panel-Vortrag)

Tudor Andrei Sala, Mainz (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Ibrahim Salama, Osnabrück (Panel-Vortrag)

Mariam Salehi, Hamburg (Panel-Vortrag)

Sofia Salo, Münster (Vortrag in der Sektion Altes Testament)

Fabio Salomoni, Istanbul/ Türkei (Panel-Vortrag)

Richard G. Salomon, Seattle/USA (Ehrengast Indologie und Südasienkunde, Panel-Vortrag)

Nikolay Samoylov, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Jose Ignacio Sanchez-Sanchez, Berlin (Panel-Vortrag, Panel-Vortrag)

Leila Samadi-Rendy, Göttingen (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Judith Samson, Nottuln

Amidu Sanni, Lagos/Nigeria (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Cholthira Satyawadhna, Walailak/Thailand (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Jens Sauer, Berlin

Rebecca Sauer, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Jürgen Schaflechner, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Nadine Scharfenort, Mainz (Panel-Vortrag)

Sofia Schaten, Münster

Patric Schaerer, Zürich/Schweiz (Panel-Vortrag)

Jens Scheiner, Göttingen (Panel-Vortrag)

Frank Schellenberg, Nürnberg (Panel-Vortrag)

Ruben Schenzle, Berlin

Max Scherberger, Freiburg (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Cristina Scherrer-Schaub, Paris/Frankreich

Samuli Schielke, Berlin (Panelleitung)

Arie Schippers, Amsterdam/Niederlande (Vortrag in der Sektion Judaistik)

Markus Schleiter, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Lennard Schlöffel, Beirut/Libanon

Andrea Schlosser, München (Panel-Vortrag)

Clemens Schlüter, Werne (Vortrag in der Sektion Japanologie)

Maleen Schlüter, Berlin

Anna Schmakova, Nowosibirsk/Russland (Vortrag in der Sektion Koreanistik)

Nora Katharina Schmid, Berlin (Panel-Vortrag)

Petra Schmidl (Panel-Vortrag)

Nora Schmidt, Berlin (Panel-Vortrag)

Eckehart Schmidt, Freiburg

Friederike Schmidt, Leipzig

Nora Schmidt, Berlin

Annette Schmiedchen, Berlin (Panelleitung)

Irene Schneider, Göttingen (Vortrag in der Sektion Recht)

Johannes Schneider, München (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Gregor Schoeler, Basel

Marco Schöller, Münster (Panel-Vortrag)

Hanne Schönig, Halle (Saale)

Jan Scholz, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Maria Schreiber, Steimbke

Peter Schreiner, Jouxtens-Mézery/Schweiz

Susanne Schröter, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Benjamin Schütze, London/Großbritannien (Panel-Vortrag)

Stefan Schulte, Marburg (Vortrag in der Sektion Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie)

Daniel Schulz, Wiesbaden

Eckehard Schulz, Leipzig (Panel-Vortrag)

Matthias H. O. Schulz, Münster (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Fritz Schulze, Göttingen (Panel-Vortrag)

Heike Schuß, Erlangen (Panel-Vortrag)

Gregor Schwarb, Berlin (Projektvorstellung)

Simon Schweitzer, Berlin (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Mira Xenia Schwerda, Princeton/USA (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Paul Schwerda, Cambridge, MA/USA (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Christian Schwermann, Bonn (Panelleiter, Panelleiter)

Werner Schwichtenberg, Satteldorf

Roman Seidel, Zürich/Schweiz (Panel-Vortrag)

Gamal M. Selim, Kairo/Ägypten (Panel-Vortrag)

Sven Sellmer, Poznań/Polen (Panel-Vortrag)

Gül Şen, Bonn (Panel-Vortrag)

Karolin Sengebusch, Marburg (Panel-Vortrag)

Bounleuth Sengsoulin, Hamburg (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Matilde Serangeli, Köln (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Şuayip Seven, Münster (Panel-Vortrag)

Eva Sevenig, Heidelberg (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Elif Sezer, Istanbul/Türkei (Vortrag in der Sektion Osmanistik)

Dmitry Shabanov, Nowosibirsk/Russland

Heydar Shadi, Erfurt (Panel-Vortrag)

Ehsan Shavarebi, Teheran/Iran

Relli Shechter, Be’er Scheva/Israel (Panel-Vortrag)

Nesya Shemer, Ramat Gan/Israel (Panel-Vortrag)

Etrit Shkreli, Ankara/Türkei

Anna Shmakova, Nowosibirsk/Russland

Seyed Abazar Shobairi, Athen/Griechenland (Vortrag in der Sektion Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie)

Boris Shopov, Sofia/Bulgarien (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Rana Siblini, Münster (Panel-Vortrag)

Chutima Sidasathian, Walailak/Thailand (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Roman Siebertz, Bonn (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Lukasz Siegwald, Heidelberg

Henning Sievert, Bonn (Vortrag in der Sektion Osmanistik)

Julia Simon, Trier (Panel-Vortrag)

Rike Sinder, Freiburg

Rapti Siriwardane, Bonn (Panel-Vortrag)

Veronika Six, Hamburg (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Fatiha Slaai, Marrakesch/Marokko

Walter Slaje, Halle (Saale) (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Elena Smolarz, Bonn (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Florian Sobieroj, Jena (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Renate Söhnen-Thieme, Tübingen (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Christian Soffel, Trier (Panel-Vortrag)

Jochen Sokoly, Doha/Katar (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Selçuk Akşin Somel, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Florian Sommer, Marburg (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Walter Sommerfeld, Marburg

G. Kentak Son, London/Großbritannien (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Leonora Sonego, München (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Anas Soufan, Paris/Frankreich (Panel-Vortrag)

Sarah Spiegel, Bonn (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Kanit Sripaoraya, Walailak/Thailand (Vorträge in der Sektion Südostasienkunde)

Monika Springberg-Hinsen, Münster

Birgitta Staarman, Berlin

Christoph Staub, Basel/Schweiz

Marek Stachowski, Krakau/Polen (Ehrengast Turkologie und Zentralasienkunde, Vortrag)

Sarah Stegemann, Potsdam

Ulrike Stehli-Werbeck, Basel/Schweiz

Peter Stein, Jena (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Elisabeth Steinbrückner, Falkensee

Roland Steiner, Halle (Saale)

Johannes Stephan, Beirut/Libanon (Panelleitung)

Max Stille, Heidelberg (Panelleitung, Panel-Vortrag)

Claudia Stodte, Hamburg

Ines Stolpe, Bonn (Panel-Vortrag)

Kerstin Storm, Münster (Panel-Vortrag)

Ioannis Stouraitis, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Martin Straube, Göttingen (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Ingo Strauch, Lausanne/Schweiz (Sektionsleiter Indologie und Südasienkunde, Panel-Vortrag)

Michael P. Streck, Leipzig (Sektionsleiter Semitistik)

Florian Ströbele, Mainz (Panel-Vortrag)

Denise Sudau, Berlin

Jiawen Sun, Paris/Frankreich (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Yanan Sun, Frankfurt am Main (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Anna Sunik, Hamburg (Vortrag in der Sektion Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Nino Surmava, Tiflis/Georgien (Vortrag in der Sektion Arabistik)

Rafael Suter, Zürich/Schweiz (Panelleiter, Panel-Vortrag)

Mikhail Suvorov, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Arabistik)

T

Adnan Tabatabai, Berlin (Vortrag in der Sektion Politik, Wirtschaft und Gesellschaft)

Mohamed Amine Tabet, Constantine/Algerien

Yukari Taguma, Hiratsuka/Japan (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Naima Tahiri, Rabat/Marokko (Vortrag in der Sektion Afrikanistik)

Shabo Talay, Bergen/Norwegen

Işık Tamdoğan, Paris/Frankreich (Panel-Vortrag)

Georges Tamer, Erlangen-Nürnberg

Ali Mohammad Tarafdari, Teheran/Iran (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Özcan Taşcı, Çanakkale/Türkei

Cinzia Tavernari, Mirandola/Italien (Panel-Vortrag)

Saule Tazhibaeva, Astana/Kazakhstan (Panel-Vortrag)

Apiradee Techasiriwan, Hamburg (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Mustafa Tekin, Istanbul/Türkei

Silvia Tellenbach, Freiburg (Vortrag in der Sektion Recht)

Alena Tenchova, Münster (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Anton Terekhov, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Nikolay Terletzsky, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Souheil Thabti, Osnabrück (Panel-Vortrag)

Stephan Theilig, Berlin (Panel-Vortrag)

Ulrich Theobald, Tübingen (Panel-Vortrag)

Jörn Thielmann, Erlangen (Sektionsleiter Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Panel-Vortrag)

Amnuayvit Thitibordin, Hamburg (Vortrag in der Sektion Südostasienkunde)

Johannes Thomann, Zürich/Schweiz (Panel-Vortrag, Panel-Vortrag)

Jens Christian Thomas, Bad Honnef

Christian Thuselt, Erlangen

Kressen Thyen, Tübingen (Panel-Vortrag)

Stephan Tölke, Münster

Takenaka Tôru, Osaka/Japan (Ehrengast Japanologie, Vortrag in der Sektion Japanologie)

Shaun Tougher, Cardiff/Großbritannien (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Alexandre Toumarkine, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Thorsten Traulsen (Panel-Vortrag)

Tilmann Trausch, München (Panel-Vortrag)

Himal Trikha, Wien/Österreich (Panel-Vortrag)

Katja Triplett, Göttingen

Torsten Tschacher, Göttingen (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde, Panel Vortrag)

Gülay Tulasoglu, Heidelberg (Panel-Vortrag)

Aleksandre Tvaradze, Tiflis/Georgien (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

U

Manuel Uebersax, Bern/Schweiz (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Manolis Ulbricht, Berlin (Vortrag in der Sektion Byzantinistik)

Ozlem Uluc, Istanbul/Türkei (Vortrag in der Sektion Recht)

V

Alexandra Vachek, Hamburg

Natasa Vampelj Suhadolnik, Ljubljana/Slowenien (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Eric van Lit, Utrecht/Niederlande (Panel-Vortrag)

Anna Vanzan, Mailand/Italien (Panel-Vortrag)

Aharon Vardanyan, Abowjan/Armenien (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Nilden Vardar, Berlin

Konstantin Vasiltsov, St. Petersburg/Russland (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Obvious Vengeyi, Harare/Simbabwe (Vortrag in der Sektion Altes Testament)

Noémie Verdon, Lausanne/Schweiz (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Mariona Vernet, Barcelona/Spanien (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Viatcheslav Vetrov (Panel-Vortrag)

Jennifer Viehl, Halle (Saale) (Panel-Vortrag)

Antonia Viertel, Münster

Leïla Vignal, Rennes/Frankreich (Panel-Vortrag)

Hadis Jahani Vishehsaraei, Heidelberg

Mariya Vitchenko, Nowosibirsk/Russland (Vortrag in der Sektion Koreanistik)

Helga Vogel, Berlin (Vortrag in der Sektion Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie)

Friederike Voigt, Edinburgh/Großbritannien (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Rainer Voigt, Berlin (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Oliver von Criegern, München (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde, Panel-Vortrag)

Syrinx von Hees, Beirut/Libanon (Panel-Vortrag)

Oskar von Hinüber, Freiburg (Festredner)

Leyla von Mende, Berlin (Panel-Vortrag)

Georg von Simson, Göttingen

Gabriele von Stritzky

Rainer Voßen, Frankfurt am Main (Sektionsleiter Afrikanistik, Vortrag)

Elena Voytishek, Nowosibirsk/Russland (Vortrag in der Sektion Japanologie)

Benjamin Vrucak, Marburg

W

Marie-Theres Wacker, Münster

Klaus Wagensonner (Panel-Vortrag)

Ewald Wagner, Gießen

Andreas N. Waibel, Frankfurt am Main (Vortrag in der Sektion Turkologie und Zentralasienkunde)

Zinaida Waibel, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Elvira Wakelnig, Wien/Österreich (Panel-Vortrag)

Bethany Walker, Springfield/USA (Ehrengast Historische Anthropologie und Materielle Kultur, Panel und Vortrag)

Vincent Walter, Leipzig (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Dennis Waltz, Halle (Saale)

Ching-Ling Wang, Berlin (Panel-Vortrag)

Lianming Wang, Heidelberg (Panelleiter)

Holger Warnk, Frankfurt am Main (Panel-Vortrag)

Claudia Weber, Köln (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Uta Weigelt, Haltern (Panel-Vortrag)

Frank Weigelt, Bergen/Norwegen (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Anja Weingart, Göttingen

Ines Weinrich, Beirut/Libanon (Panelleitung)

Irene Weipert-Fenner, Marburg

Dorothea Weltecke, Konstanz (Panel-Vortrag)

Janine Wende, Leipzig (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Sonja Wengoborski, Mainz (Panel-Vortrag)

Stefan Weninger, Marburg (Vortrag in der Sektion Semitistik)

Christoph Werner, Marburg (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Matthias Westerhoff, Erlangen/Nürnberg (Vortrag in der Sektion Koptologie und Christlicher Orient)

Thekla Wiebusch, Paris/Frankreich (Panel-Vortrag)

Peter Wien, College Park/USA (Panel-Vortrag)

Eugen Wiens, Münster (Panel-Vortrag)

Harald Wiese, Leipzig (Vortrag in der Sektion Indologie und Südasienkunde)

Andreas Wilde, Bamberg (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Annette Wilke, Münster (Panel-Vortrag)

Barbara Winckler, Berlin (Panelleitung)

Gerd Winkelhane, Berlin

Jutta Wintermann, Köln

Steffen Wippel, Berlin (Panel-Vortrag)

David Wirmer, Köln (Projektvorstellung und Panel-Vortrag)

Richard Wittmann, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Fabian Wittreck, Münster (Panel-Vortrag)

Isabelle Wöhler, Göttingen

Torsten Wollina, Braunschweig (Panel-Vortrag)

Dirk Wunderlich, Berlin

X

Cuijun Xia, Hangzhou/VR China (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Y

Catharina Yacoub, Essen

Farida Yahiaoui, Constantine/Algerien (Vortrag in der Sektion Kunst und Archäologie)

Ilya Yakubovich, Marburg (Vortrag in der Sektion Indogermanistik)

Abdurishid Yakup, Berlin (Panel-Vortrag)

Yunus Yaldiz, Utrecht/Niederlande (Panel-Vortrag)

Yukio Yamanaka, Göttingen

Yuriko Yamanaka, Osaka/Japan (Vortrag in der Sektion Historische Anthropologie und Materielle Kultur)

Noriko Yamazaki, Tokyo/Japan (Panel-Vortrag)

Junchen Yan, Bielefeld (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Yeni Yeh, Münster

Mehmet Yercil, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Yunus Yoldas, Çanakkale/Türkei (Presentation in der Sektion Politik, Wirtschaft, Gesellschaft)

Koby Yosef, Ramat Gan/Israel (Panel-Vortrag)

Yu Hong, Münster (Vortrag in der Sektion Sinologie)

Z

Jolita Zabarskaite, Berlin (Panel-Vortrag)

Andrzej Zaborski, Krakau/Polen (Ehrengast Afrikanistik, Vortrag)

Lilli Zabrana, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Historische Anthropologie und Materielle Kultur)

Benjamin Zachariah, Kalkutta/Indien (Panel-Vortrag)

Keyvan Zahedian, Frankfurt am Main

Samira Zahra-Safadi, Berlin (Vortrag in der Sektion Politik, Wissenschaft und Gesellschaft)

Shana Zaia, New Haven/USA (Vortrag in der Sektion Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie)

Mohsen Zakeri, Göttingen (Panel-Vortrag)

Daniel Zakrzewski, Marburg (Vortrag in der Sektion Iranistik)

Rizwan Zamir, Davidson/USA (Panel-Vortrag)

Amal Fathullah Zarkasyi (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Hamid Fahmy Zarkasyi (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Saeed Zarrabi-Zadeh, Erfurt (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Monika Zbidi, Erlangen (Vortrag in der Sektion Islamwissenschaft)

Xenia Zeiler, Bremen (Panel-Vortrag)

Florian Zemmin, Bern/Schweiz (Panel-Vortrag)

Ece Zerman, Istanbul/Türkei (Panel-Vortrag)

Kalkaman Zhumagulov, Almaty/Kasachstan

Georg Ziegelmeyer, Wien/Österreich (Vortrag in der Sektion Afrikanistik)

Ulrike Zoch, Frankfurt am Main (Vortrag in der Sektion Afrikanistik)

Anja Zorob, Bochum (Panel-Vortrag)

Astrid Zotter, Heidelberg (Panel Vortrag)

Christoph Zotter, Heidelberg (Panel Vortrag)

Erik-Jan Zürcher, Leiden/Niederlande (Panel-Vortrag)

Zuletzt geändert am 20. September 2013 um 15:31 Uhr