Mühlenhof-Abend

Für  Mittwoch, den 25. September, war ab 18:30 Uhr das Mühlenhof-Freilichtmuseum für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des DOT reserviert. Das weitläufige Museumsgelände am Aasee mit seinen historischen Häusern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert bietet einen angenehmen Rahmen für Gespräch, wissenschaftlichen Austausch und fachliche Vernetzung. Nach einem Sektempfang bot ein reichhaltiges westfälisches Buffet die Möglichkeit, die kulinarische Kultur des Münsterlandes kennen zu lernen.

Zuletzt geändert am 17. Juli 2018 um 15:57 Uhr